|
  • Art des Angelurlaubs
  • Angeltechnik
  • Süßwasserfischarten
  • Fischerboot
  • Andere
    • Art der Unterbringung
    • Annehmlichkeiten
    • Heizung / Kühlung
    • Aktivitäten in der Nähe
    • Allgemeine Regeln
    • Angelgewässer in der Nähe
    • Gerät, Service und Einrichtungen
    • Angelschein
    • Unsere Fischerboote umfassen

Filter anzeigen

Fischerhütte vermietung Vereinigten Staaten - 2 Fischerhütten

Empfohlen Neuste Preis: niedrig bis hoch Preis: hoch bis niedrig Anzahl der Bewertungen Am besten bewertet Sofortige Buchung möglich
Miete von $400 Pro Nacht

Red Beam Dream

Vereinigten Staaten, Texas, Gonzales 20 Schlafplätze 20 Schlafplätze (Neues Fischerhütte, noch keine Bewertungen)

Miete von $300 Pro Nacht

Keepin’ It Reel at The Lakehouse

Vereinigten Staaten, Missouri, Downing 12 Schlafplätze 12 Schlafplätze (Neues Fischerhütte, noch keine Bewertungen)

Kennen Sie einen Fischerhütte-besitzer in Die Vereinigten Staaten? Laden Sie ihn / sie ein und verdienen Sie 100 €.
Kennen Sie einen Fischerhütte-besitzer in Die Vereinigten Staaten? Laden Sie ihn / sie ein und verdienen Sie 100 €.
Gastgeber einladen

Angeln in den USA

Angeln ist eine dieser Aktivitäten, die Ihnen die Möglichkeit bietet, sich zu entspannen, schöne Landschaften zu sehen und einige Zeit allein oder mit Ihren Lieben in der Natur zu verbringen. Die Vereinigten Staaten haben einige der besten Angelplätze der Welt, mit vielen großartigen Orten, die Sie besuchen können, und Angelhütten, die Sie buchen können. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Orte, die Sie besuchen können, und die Fischarten, die Sie erwarten können!

 

Florida Keys, Florida

Die Florida Keys sind ein beliebtes Angelziel, da Angler das ganze Jahr über angeln können. Sie können entweder selbst angeln oder einen Führer und ein Boot mieten, um in tiefere Gewässer für noch mehr Arten zu gelangen. Es gibt über 200 Meilen von Inseln, die Ihnen viele verschiedene Gebiete zum Erkunden und Landschaften zum Genießen bieten. Ein Ausflug zu den Florida Keys ermöglicht es Ihnen, nach Fischen zu jagen wie:

  • Roter Fisch
  • Tarpon
  • Knochenfisch
  • Erlauben
  • Segelfisch
  • Marlin
  • Schwertfisch

 

Alaska Bay, Alaska

Alaska ist vielleicht etwas weiter entfernt als jeder der anderen 49 Staaten, aber die Belohnung ist einige der besten Angelmöglichkeiten, die Sie jemals finden werden. Aufgrund des kälteren Klimas in Alaska gibt es hier wenig bis gar keine Landwirtschaft, daher ist die Fischereiindustrie sehr bekannt. Sie können sowohl Süß- als auch Salzwasserarten fangen, wobei die beliebtesten Fische sind:

  • Chinook Lachs
  • Stahlkopf
  • Königslachs
  • Arktische Äsche
  • Pazifischer Heilbutt
  • Saibling

 

Lake St. Clair, Michigan

Der Bundesstaat Michigan ist die Heimat vieler großartiger Süßwasserseen, Flüsse und Bäche, in denen es nur so vor Fischen nur so wimmelt. Von diesen scheint Lake St. Clair immer über den anderen zu glänzen. Dieser See ist über 430 Quadratmeilen groß und macht fast die Hälfte aller Sportfischereien im Staat aus. Sie können entweder vom Ufer aus angeln oder ein Boot mieten, um in den wärmeren Monaten nach verschiedenen Fischarten zu suchen. Zu diesen Arten gehören Süßwassersportfische wie:

  • Crappie
  • Zander
  • Barsch
  • Nordhecht
  • Forelle
  • Kleinmaulbarsch

 

Chesapeake Bay, Maryland

Die Chesapeake Bay ist voll von Brackwasser, das eine hervorragende Umgebung für die weltberühmten Krabben schafft, für die Maryland am besten bekannt ist. Aber auch für Fische ist das ein toller Lebensraum! Tatsächlich werden über 70 % aller Streifenbarsche, die entlang der Atlantikküste leben, in dieser Bucht geboren. Mit über 150 verschiedenen Nebenflüssen, die in ihn münden, gibt es unendlich viele Angelgebiete, die es zu erkunden gilt. Hier können Sie Fischarten jagen wie:

  • Gestreifter Bass
  • Blaufisch
  • Trommel
  • Gesprenkelte Forelle
  • Flunder
  • Croaker

 

Lake Tahoe, Kalifornien und Nevada

Obwohl Lake Tahoe ein beliebtes Urlaubsziel ist, können Sie hier auch hervorragend angeln. Lake Tahoe ist der größte Alpensee auf dem nordamerikanischen Kontinent und der zweittiefste. Das kristallklare Wasser beherbergt viele Fische, die in den wärmeren Sommermonaten oder in den kälteren Monaten angegriffen werden können, wenn Sie mutig genug sind. Zu diesen Fischen gehören Arten wie:

  • Kokanee Lachs
  • Regenbogenforelle
  • Bachforelle
  • Mackinaw

 

Notwendige Ausrüstung und Köder

Sobald Sie sich für einen Ort und eine Fischart entschieden haben, an der Sie angeln möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Ausrüstung und den richtigen Köder mitbringen! Zum Beispiel gibt es viele Unterschiede zwischen Süßwasser- und Salzwasserfanggeräten. Unterschiedliche Arten benötigen auch unterschiedliche Ausrüstung und Köder, um erfolgreich zu sein.

 

Egal, wohin Sie reisen, es ist immer ratsam, eine Angelrute und eine Angelrolle mitzunehmen. Ein einfaches Spincast-Angelrad kann die meisten Basen abdecken, egal wohin Sie reisen, und kann sowohl im Süß- als auch im Salzwasser erfolgreich eingesetzt werden. Eine Auswahl an Haken, Angelschnüren in verschiedenen Größen und einige Gewichte und Bobber sind ebenfalls vielseitig, um auch beim Fischen zu helfen. Köder können grundsätzlich überall erworben werden, egal ob Sie ihn selbst fangen oder in einem örtlichen Köderladen kaufen!

Abschließende Gedanken

Wie Sie sehen, haben die Vereinigten Staaten dem begeisterten Fischer viel zu bieten. Vom tropischen Bundesstaat Florida bis zu den arktischen Gewässern Alaskas gibt es viele Orte zum Erkunden und Genießen, während Sie verschiedene Fischarten fangen. Also, worauf wartest Du? Buchen Sie eine komfortable Fischerhütte, um an Ihrem Wunschziel zu bleiben, und genießen Sie ein großartiges Angelabenteuer an einem dieser fantastischen Orte hier in den Vereinigten Staaten!

 

Support